Home Kontakt Links Impressum
     


Freizeit Gesundheit Gedichte Kultur Menschen Fitness+Sport Reisen+Urlaub


   

themen

GESUNDHEIT

Allergien
Abnehmen
Bio
BMI
Ernährung
Gewicht
Hitze
Richtig trinken
Trinken
Sonnenbrand





Sommerfeste
Singles
Liebe
Fahrrad Ausflug
Nordic Walking
Familienurlaub
Sommergedichte
Urlaub zu Hause
Wandern
Wochenende


___________________

wissen

BMI
Broca-Index
Gewichtsreduktion
Ponderal-Index
Taille-Hüft-Verhältnis
Übergewicht

___________________



BMI - Body Mass Index


Body Mass Index - ausrechnen - BMI - Rechner

Hier können Sie ganz einfach Ihren BMI berechnen


Der BMI = Body Mass Index ist ein Richtwert, der etwas über
unser Gewicht aussagt. Ob wir zu dick oder zu dünn sind, ob es
nur ein paar Pölsterchen zu viel sind, oder ob wir uns bereits im
Bereich eines Gesundheitsrisikos befinden.

Damit Sie Ihren BMI ausrechnen können, geben Sie einfach Gewicht
und Alter in die Tabelle ein. Der Wert Ihres Body Mass Indexes wird
dann automatisch ausgerechnet.


Gewicht:  [kg]
Grösse:  [cm]
BMI:



BMI-Werte normal

Gemäss der Adipositas-Klassifikation der WHO liegen die Werte
von normalgewichtigen Personen zwischen einem BMI von:

18.5 und 25 (BMI kg/m2)


BMI-Werte bei Untergewicht


Starkes Untergewicht < 16
Mässiges Untergewicht 16-17
Leichtes Untergewicht 17-18.5


BMI-Werte bei Übergewicht

Präadipositas 25-30
Adipositas Grad I 30-35
Adipositas Grad II 35-40
Adipositas Grad III > 40



BMI-Formel

Den Body-Mass-Index können Sie auch mit einer Formel
ausrechnen:

bmi formel

Wobei m die Körpermasse (in Kilogramm) und l die Körpergrösse
(in Metern) angibt.


Beispiel für 175 cm Körpergröße und 70 kg Gewicht:

BMI = 70 / (1,75 * 1,75) = 22,86



Body-Mass-Index nach Alter

Alter optimaler BMI
19-24 19-24
25-34 20-25
35-44 21-26
45-54 22-27
55-64 23-28
älter als 65 24-29



Was sagt der BMI-Wert aus?

Der Body Mass Index (BMI) ist eine Masszahl für die Bewertung
Ihres Körpergewichtes in Relation zu Ihrer Körpergrösse.

BMI-Werte sind alters-unabhängig und für beide Geschlechter.
Bei der Interpretation jedoch spielen Alter und Geschlecht eine
wichtige Rolle, da der Body-Mass-Index weder die Statur noch
die Zusammensetzung des Fett- und Muskelgewebes in Betrecht
zieht.

Der Anteil Muskelmasse an der Gesamtkörpermasse ist in der Regel
bei Männern höher als bei Frauen. Ebenfalls höher ist er bei trainierten
Personen im Gegensatz zu untrainierten.

Wir wir wissen, wiegt Muskulatur mehr als Fett. Auch Normalgewichtige
können einen zu hohen Fettanteil aufweisen.

Der BMI ist folglich nur ein grober Richtwert.



Tipp

Beachten Sie nebst dem BMI auch den
Taillenumfang.




Taillenumfang

Der Taillenumfang spielt eine grössere Rolle für die Gesundheit
als der BMI (Body-Mass-Index). Das wurde von Medizinern der
Ludwig-Maximilian-Universität München in einer Studie belegt.

Die Verteilung des Körperfettes soll demnach entscheidender sein
für Herzerkrankungen und andere Leiden als die Menge des Fettes.

Es wird berichtet, dass Fett nicht gleich Fett sei. Gutes Fett sitze
an Oberschenkeln, Gesäss und Hüften. Das schlechte Fett vor
allem um den Bauch herum.

Der BMI zusammen mit dem Taillenumfang ergeben uns demnach
gute Hinweise in Bezug auf Körpergewicht und Fettverteilung.



Wie gross darf der Taillenumfang sein?

Bei Männern sollte der Taillenumfang unter 94 cm liegen, bei Frauen
unter 80 cm. Bereits ab 102 cm bei männlichen, beziehungsweise
88 cm bei weiblichen Personen, erhöht sich das metabolische und
kardiovaskuläre Risiko deutlich.

Beim Bauchfett sind die Risikofaktoren besonders stark ausgeprägt.
Übergewicht (BMI bis 29,9) im Alter von 40 Jahren verkürzt die
Lebenserwartung um 3 Jahre, während eine Adipositas im mittleren
Lebensalter (30 - 50 Jahre) die Lebenserwartung um über 5 Jahre
schmälern kann.

So lesen wir bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung.



Broca Index

Sie kennen sicher noch die Formel Körpergrösse minus 100 aus
der Schulzeit. Damit rechnet man den sogenannte Broca-Index
aus. Wie mit dem BMI erhalten wir auch mit dieser Methode nur
einen groben Anhaltspunkt. Am besten trifft diese Berechnung
bei Menschen mit mittlerer Körpergrösse zu.


Berechnung des Broca-Index

Die Basisformel lautet:

Körpergröße in cm - 100 = Normalgewicht

Das Idealgewicht liegt 10-15% unter dem Normalgewicht.




BMI Rechner

Hier noch ein anderer BMI-Rechner. Einfach Körpergrösse eingeben
oder Regler auf die entsprechende Höhe schieben:



BMI-Rechner von www.bmi-club.de







Mehr Gesundheit
Ernährung
Bio
Diät
Fitness
Sonnenbrand
Trinken





BÜCHER-TIPPS

Gewicht im Griff: Das Ernährungsprogramm zum Wohlfühlen





Familie in Form: Schlank werden, schlank bleiben





Erfolgreich Abnehmen durch Emotionale Intelligenz







______________________________________________

Gewicht Gesundheit Ernährung Sonnenbrand
Trinken BMI Sommerdiät Bio richtig trinken
Hitze zu wenig getrunken Allergien




nach oben