Home Kontakt Links Impressum
     


Freizeit Gesundheit Gedichte Kultur Menschen Fitness+Sport Reisen+Urlaub


   

themen

FITNESS UND SPORT
Krafttraining
Nordic Walking
Geistige Fitness





Fahrrad fahren
Wandern
Abnehmen
Ernährung
Trinken

___________________

wissen

Fitness
Fitnesstraining
Beweglichkeit
Sportpädagogk online
Sport
Sportstudium
Leistungssport
Schulsport
Stretching
Walking für Untrainierte
Wellness

___________________



Fitness und Sport


Fitness - Sommer - Sport

Tipps und Wissenswertes über Fitness und Sport im Sommer


Fitness und Sport benötigen im Sommer bei hohen Temperaturen
eine besondere Aufmerksamkeit. Hitze und Ozon können für Herz-
und Kreislauf sehr belastend sein, vor allem für ältere, kranke und
untrainierte Menschen.

Wenn Sport und Fitness im Sommer im Wasser betrieben werden
können, ist das natürlich besonders angenehm. Dem Schwimmen
werden günstige Auswirkungen auf die Gelenke nachgesagt und
im Sommer ist das kühle Nass auf jeden Fall sehr erfrischend.

Vor allem den Kindern kann es nicht genug ins Schwimmbad, an
einen Fluss oder See gehen. Wasser bietet im Sommer viele
Möglichkeiten für Fitness und Sport und das sowohl für ältere
und junge Menschen.


Fitness und Sport - wichtig ist die Freude

Aber auch ausserhalb des Wassers gibt es tolle Möglichkeiten für
Fitness und Sport. Suchen Sie sich einfach das aus, was Ihnen
am besten liegt und woran Sie am meisten Freude haben.

Nordic Walking eignet sich für alle Menschen, vom Einsteiger bis
zum Hochleistungssportler. Krafttraining ist besonders bei
Haltungs- und Rückenschmerzen zu empfehlen.

Wandern und Radtouren sind im Sommer, wie auch im Frühling
und Herbst beliebt und bieten Abwechslung zum normalen Alltag.

Ebenfalls beliebt und im Trend sind Aerobic, Yoga, Stretching,
Pilates und Rückengymnastik.

Auch ein Spaziergang in den kühleren Abendstunden, im Wald
oder an einem See entlang, kann mehr Erholung und Fitness
bieten als jedes auszehrende Sporttraining.

Achten Sie auf die Temperaturen und Ihren ganz persönlichen
Gesundheits- und Fitnesszustand. Dementsprechend wählen
Sie Zeit und Aktivität aus.


Untrainierte, kranke und ältere Menschen sollten,
wenn Sie mit einem Fitness-Training beginnen
möchten, vorher mit ihrem Hausarzt sprechen.




Wichtig

Denken Sie daran, dass Hitze und körperliche Anstrengung
rasch zu einem grossen Flüssigkeits- und Salzverlust führen
und dies zu Herz-Kreislauf Problemen bis hin zum Kollaps
und Schock führen kann.



Vorher, während und nach dem Sport viel trinken

Auf jeden Fall schon im Vorfeld trinken, trinken, trinken. Schorle
(Apfelsaft mit Mineralwasser), eignet sich besonders gut für vorher,
während des Sports und nachher. Nehmen Sie Mineralwasser ohne
Kohlensäure und mischen sie es mit dem Apfelsaft 1:1.

Trinken Sie bereits 20 Minuten vor dem Training soviel, dass Sie
sich noch wohl fühlen. Bis zu einem viertel Liter.

Warmer Münzentee erfrischt ebenfalls und ist für zwischendurch
geeignet. Fruchtsäfte, zu süsse und koffeinhaltige Getränke
eignen sich für den Flüssigkeitsausgleich nicht.

Wenn Sie längere Zeit Sport und Fitness treiben oder sonstigen
schweisstreibenden Aktivitäten nachgehen, muss auf jeden Fall
die Zufuhr von Salz (Natrium) und Zucker erhöht werden.



Tipps - Sport und Fitness bei grosser Hitze

Sport sollte bei grosser Hitze nicht zwingend betrieben werden
oder nur von Sportlern, die fit sind und mit den Bedingungen
und Auswirkungen auf den Körper vertraut sind.

Wer auch im Sommer gerne etwas Fitness machen möchte, kann
die kühleren Morgen- oder Abendstunden nutzen.

Aufpassen müssen vor allem ältere Menschen, weil ihr Körper viel
länger braucht bis er auf die hohen Temperaturen reagiert.

Schützen Sie vor allem Kopf, Nacken, Augen und Haut vor zu viel
Sonne und Ozon. Am besten leichte, etwas weitere Kleidung tragen,
damit genügend Luft an die Haut kommt.

Menschen, die das Jahr durch weder Fitness noch Sport treiben,
beginnen damit besser nicht im Sommer. Für etwas Bewegung an
der frischen Luft eignen sich Spaziergänge und Wanderungen in
den kühleren Abend- oder Morgenstunden viel besser.

Wer Sonne und Hitze allgemein nicht gut verträgt, hält sich besser
im Schatten oder in der Wohnung auf und verlagert alle Aktivitäten,
vor allem Sport und Fitness, auf kühlere Tage und Jahreszeiten.

Sport in Fitness-Studios oder anderen Innenräumen können Sie
im Sommer gut nachgehen, vorausgesetzt die Temperaturen sind
in einem angenehmen Bereich.



Kleiner Tipp

Weniger kann oft mehr sein,
vor allem im Sommer bei
grosser Hitze.





Fitness oder Fitnesstraining

Ein Fitness-Training dient meist zur Erhaltung oder Verbesserung
der Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit. Ein Fitness-
training unterscheidet sich vom Leistungs- und Spitzensport bei
dem vor allem das sportliche Ziel im Vordergrund steht.

Eine nochmals andere Art von Fitness bietet die Krankengymnastik
und Rehabilitätsgymnastik oder -therapie. Hier werden körperliche
Funktionsstörungen wieder hergestellt.


Fitness-Muffel

Wenn Sie eher ein Fitnessmuffel sind, können bereits kurze und
einfache Übungen, die in den Alltag eingebaut werden, Wunder
wirken. Zum Beispiel nach dem Aufwachen auf den Rücken liegen
und mit den Beinen in der Luft radfahren oder strampeln. Treppen
benützen statt Lifte. Den Hausputz bewusst als Fitnessübung
durchziehen und statt mit Geräten von Hand putzen.


Kleiner Tipp

Machen Sie ab und zu ein paar schrille und
verrückte Bewegungen. Werfen Sie ihre Tasche
in die Luft oder sonst einen Gegenstand, hüpfen
Sie, tanzen Sie, verziehen Sie ihr Gesicht zur
Grimasse oder schreien Sie.
Das befreit und reduziert Stress.




Fitness



Mehr Fitness und Sport
Nordic Walking
Krafttraining
Radfahren
Wandern
Geistige Fitness






LINK-TIPPS

Senioren-Spielplatz
Eine Art Fitnesspark für ältere Menschen.

Fitness-Tipps
Die Seite mit vielen tollen Ratschlägen.

Fitness-Übungen
Fitness von A-Z.

Ausbildung Fitness
Für Ihre berufliche Karriere im Fitnessbereich.

Ausbildung - Weiterbildung
Verschiedene Ausbildungspartner.

Fitness Stretching-Übungen
mit Bild und Anleitung.

Fitness Ausdauertraining
mit Bild und Anleitung.

Sport und Natur
Naturschutz und Sport/Freizeit.







BÜCHER-TIPPS

Die 10-Minuten-Lösung:
Bringen Sie sich mit Intervalltraining in
die beste Form Ihres Lebens






Bauch Beine Po:
Das effektive Fitness-Training für zu Hause.
Mit Übungs-DVD






Gesichts-Yoga:
Muskeltraining für ein strahlendes Aussehen






Pilates:
Das effektive Fitness-Training für zu Hause.
Mit Übungs-DVD






Das könnte Sie auch interessieren
Ernährung
Urlaub zu Hause
Sonnenbrand
Sommerfeste




____________________________________________

Fitness und Sport Radfahren Geistige Fitness
Nordic Walking Krafttraining Wandern





nach oben